Spionage Software fürs iPhone

Eine App die iPhones ausspionieren kann war mir bisher nicht bekannt, aber nach langer Suche fand ich wirklich eine Spionage Software mit der man WhatsApp und andere Messenger von anderen mitlesen kann. Ja, es gibt Spionage Software für iPhones, die alle Daten im Handy überwachen kann.

Jetzt iPhone überwachen!

Spionage Software für iPhones – schnell und unsichtbar

spionage software iphone

Es gibt heute mehrere Apps, die ein Handy oder Tablet ausspionieren können. Und das ist eben auch kein Wunder, weil wir unsere Smartphones jeden Tag nutzen und ganz oft wichtige Information drin bewahren. Die Spionage Software für iPhone machen die Daten, wie Kontakte, Bilder und Videos, SMS-Nachrichten und Anrufe offen. Also nicht für alle, aber für die Person, die das Handy überwacht.

mSpy ist eben so eine App, eine Spionage Software für iPhone. Sobald sie auf dem Handy installiert bleibt, wird sie alle Daten dem Spion darlegen. Die Applikation ist so gut versteckt, dass der ausspionierte es nicht herausfindet. Die App spioniert Anrufe, SMS, Facebook, Standorte, Fotos und sogar WhatsApp Nachrichten aus. Alle Informationen die die mSpy Spionage Software für iPhone herausfindet, können Sie ganz bequem abrufen, indem Sie sich in Ihr Profil bei mSpy einloggen – Es ist wirklich so einfach! Aber etwas gründlicher werde ich die Schritte der Installation etwas später beschreiben.

Also ich möchte mehr über die Funktionen der Spy Apps sagen. Die Apps, wie die schon erwähnte mSpy, können viel mehr als man denkt.

Hier kommen die TOP-10-Funktionen:

  1. Ausspionieren von Messengern, wie WhatsApp, Skype, Viber, WeChat, QQ Mobile etc.
  2. Mitlesen von SMS-Nachrichten.
  3. Abhören der Anrufe (manche Apps können die Gespräche auch aufnehmen).
  4. Überwachen von sozialen Netzwerken, wie Facebook, Instagram, Snapchat, Tinder usw.
  5. Ortung des Handys durch das GPS.
  6. Abfangen von Emails.
  7. Ausspionieren des Browsers und ferne Blockierung der Websites.
  8. Überwachen von multimedialen Daten, wie Fotos und Videos.
  9. Steuerung des Kalenders und der Kontakte.
  10. Das Kontrollieren der Apps und Programmen.

Die Spionage Software für iPhone und Android können also sehr viel!

Wie kann ich noch WhatApp bei iPhone mitlesen?

whatsapp mitlesen iphone

Warum spreche ich in diesem Artikel so oft vom WhatsApp – fragst du dich jetzt. Die Antwort ist augenfällig – weil WhatsApp zu den populärsten i-Messengern gehört. Täglich werden Millionen von Nachrichten per diese App geschickt, die Chats bleiben nie stumm. Logischerweise, erscheint eines Tages die Frage ob man WhatsApp bei iPhone mitlesen kann.

Ja, das kann man und zwar nicht via eine Spionage Software, sondern die App selbst stellt den anderen deine Chatverläufe dar.

Die Schritte, die ich gleich jetzt beschreiben werde, sind nicht so bequem, wie eine Spy App. Aber trotzdem kannst du mal probieren.

  • Öffne die Website von WhatsApp auf deinem Laptop.
  • Scanne den QR mit dem Handy, dessen WhatsApp zu ausspionieren möchtest und du bekommst alle Chats und Nachrichten auf deinem Laptop dar.

So kann das WhatsApp Mitlesen bei iPhones auch laufen.

WhatsApp mitlesen bei iPhone: Anleitung der Installation

Wie versprochen, werde ich hier die Schritte der Installation einer Spion App beschreiben. Ich bin überzeugt, dass so eine Software der beste Weg des WhatsApp Mitlesens ist. Der Grund meiner Überzeugung liegt in dem riesen großen Umfang der Funktionen.

Also die Installation einer App, wie mSpy geht so:

  • Nach dem Kauf bekommst du ein Link. Öffne ihn durch den Browser des Handys, das zu ausspionieren ist.
  • Das Smartphone wird die Software automatisch herunterladen.
  • Installiere die App und schalte sie an.
  • Logge in dein Kuntenaccount auf der Website der App ein.

Hier in dem Account findest du alle Aktivitäten des Handys. Das ist deine eigene Arbeitsstube, wo du alles mitlesen kannst. Diese Anleitung, wie WhatsApp bei iPhone mitgelesen werden kann, kann dir in dem Handyüberwachen gut behilflich sein.

Jetzt zum Tiefpreis buchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.