WhatsApp Nachrichten verstecken – Tipps und Tricks

Manche Nachrichten, die man über WhatsApp empfängt oder versendet, sollten lieber Privatsache bleiben. Wer die beliebte Anwendung für Chats nutzt, läuft aber immer Gefahr, dass ein anderer heimlich mitliest. Mit einem einfachen Trick können Sie dies verhindern und Ihre privaten Konversationen vor fremden Blicken verbergen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie bei WhatsApp Nachrichten verstecken können.

WhatsApp Nachrichten verstecken: So funktioniert es

WhatsApp bietet weit mehr Funktionen, als den meisten Nutzern bekannt ist. Unter anderem ist es möglich, jeden beliebigen Chat zu tarnen. Dazu wird die Archivierungsfunktion des Messengers genutzt, die ganz einfach aktiviert werden kann.

  • Unter „Chats“ tippen Sie lange auf die zu verbergende Unterhaltung und wählen danach im Menü den Punkt „Archivieren“ aus.
  • Von dieser Sekunde an ist der Chat getarnt und taucht nicht mehr unter „Chats“ auf.
  • Dieser Trick funktioniert übrigens nicht nur auf Android-Geräten, sondern auch auf allen iPhones und iPads.
  • Wischen Sie unter „Chats“ die gewünschte Unterhaltung nach links und tippen Sie auf „Archivieren“, um den Chat unsichtbar zu machen.

WhatsApp Nachrichten verstecken

Falls Sie alle WhatsApp Nachrichten verstecken wollen:

  • gehen Sie dazu in die Einstellungen.
  • Gehen Sie dort auf Chats > Chatverlauf > Alle Chats archivieren.

So machen Sie verborgene Chats wieder sichtbar

So einfach es ist, WhatsApp Nachrichten zu verstecken, so knifflig kann es sein, sie wieder sichtbar zu machen.

  • Bei Android-Geräten befinden sich die archivierten Nachrichten am Ende der Chatprotokolle im Bereich „Chats“.
  • Dort tippen Sie auf „Archivierte Chats“ und wählen diejenige Unterhaltung aus, die wieder eingeblendet werden soll.
  • Anschließend tippen Sie auf das Symbol „Archivieren rückgängig“.

Nutzer von iOS-Geräten finden ihre archivierten Chats oberhalb des Suchfeldes.

  • Scrollen Sie ganz nach oben und wählen Sie „Archivierte Chats“ aus.
  • Tippen Sie jetzt auf die Unterhaltung, die Sie wiederherstellen wollen.
  • Als letzten Schritt klicken Sie auf „Rückgängig“ – danach erscheint die versteckte Unterhaltung wieder unter „Chats“.

Spy-Apps machen alle WhatsApp-Nachrichten sichtbar

Whatsapp

Wenn Sie ein Gerät eines Nutzers überwachen möchten, der vor Ihnen seine WhatsApp Nachrichten verstecken will, sollten Sie dazu eine Spionage-App wie „mSpy“ einsetzen. Solche Anwendungen sind in der Lage, direkt auf die App und alle darin befindlichen Daten zuzugreifen.

Der Überwachende kann sämtliche Unterhaltungen nachverfolgen – auch diejenigen, die der Überwachte aus den Protokollen entfernt hat. Die vom Zieltelefon abgefangenen Protokolle werden auf einem Server gespeichert, sodass Sie jederzeit darauf zugreifen können.

Dazu stellt Ihnen mSpy ein Bedienfeld zur Verfügung, über das Sie Zugang zu verschiedenen Kommunikationskanälen (z.B. SMS, E-Mail und soziale Plattformen) erhalten.

mSpy kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.