Wie man nicht die blauen Haken in WhatsApp aktivieren kann

Whatsapp, wie wir alle wissen, ist heute sehr beliebt und wird jetzt von fast jedem verwendet. Es wird von fast 600 Millionen Menschen weltweit genutzt, und die Zahl nimmt weiter zu. WhatsApp ist eine Cross-Plattform der Instant Messaging-Anwendung. Es ist heute die modernste Instant E-Mail-App, verfügbar für iPhone, BlackBerry, Android, Windows Phone und Nokia. So hat es jetzt jeder es auf seinem Smartphone und benutzt es für eine sofortige, wirkungsvolle Kommunikation.

Was passiert, wenn Sie die blauen Haken in WhatsApp aktivieren?

Die Kommunikation mit Boten und E-Mails war vor einigen Jahren schwieriger. Sie schickten eine Nachricht und verbringen einige harte Zeit, wenn es keine sofortige Antwort gibt. Sie hatten keine Gelegenheit zu überprüfen, ob Ihre E-Mail oder SMS gelesen wurden oder nicht, und ob der Empfänger sie erhalten hat. Das war wirklich eine Herausforderung. Aber jetzt sind die Dinge viel transparenter und WhatsApp macht das Leben der Menschen leichter, indem Sie alle Schritte der Nachricht senden und empfangen. Jetzt können Sie das WhatsApp Ihres Adressaten mitlesen, weil Sie wissen, wann sie die Nachricht lesen.

Für alle, die absolut keine Ahnung über den Messaging-App WhatsApp haben, wenn Sie jemandem eine Nachricht senden und ein kleines graues Häkchen neben Ihrem Text erscheint. Diese werden zu zwei grauen Haken, wenn es an Ihren Freund, Elternteil oder Geliebter geliefert wird. Wenn Sie Ihre Nachricht lesen, werden die Haken blau, was bedeutet, dass Sie die WhatsApp mitlesen.

Also, wenn Sie die blauen Haken in Ihrem WhatsApp-Chat aktivieren, bedeutet dies, dass Sie immer sehen, ob Ihre Nachricht ihren Adressaten erreicht hat, wenn genau das passiert ist. Außerdem werden Ihre Gesprächspartner auch wissen, wann Sie die WhatsApp-Meldung öffnen. Also wenn Sie die blauen Haken in Ihrem WhatsApp Konversation aktivieren, versuchen Sie die Nachricht schnell zu beantworten. Die Person, die die Nachricht sendet, kann beleidigt sein, wenn er oder sie sieht, dass Sie die Nachricht geöffnet haben, aber Sie sich nicht mit einer Antwort beeilen!

Wie man die blauen Haken in WhatsApp nicht aktiviert?

Lass uns der Wahrheit ins Gesicht sehen; WhatsApp kann manchmal ärgerlich sein. Manchmal möchten Sie möglicherweise nicht, dass andere Ihre WhatsApp mitlesen, und das ist normal. Niemand will, dass alle sehen, wann Sie das letzte Mal online waren und ob Sie die Nachrichten lesen oder nicht. Es gibt eine Lösung! Sie können WhatsApp-Nachrichten lesen, ohne anzuzeigen, dass Sie das gelesen haben, was bedeutet, dass Sie die blauen Haken in WhatsApp nicht aktivieren. Wie geht das?

  1. Wenn die WhatsApp-Nachricht eintrifft, lesen Sie sie nicht. Deaktivieren Sie außerdem alle Benachrichtigungen über WhatsApp-eingehende Nachrichten auf Ihrem Computer.
  2. Schalten Sie den “Flugzeugmodus” auf Ihrem Telefon ein.
  3. Öffnen Sie WhatsApp und lesen Sie die Meldung.
  4. Schließen Sie das Programm vollständig und schalten Sie den Modus “Flugzeug” aus.

Auf diese Weise, obwohl Sie die WhatsApp-Nachricht geöffnet haben, hatten Sie zu diesem Zeitpunkt keine Online-Verbindung, so dass das Internet nicht die Benachrichtigung über die Öffnung erhält. Die Nachricht bleibt ungelesen für Ihr Telefon und für seine Absender, so dass sie Ihre WhatsApp nicht mitlesen.

Beachten Sie jedoch, dass diese geheime Methode der Aktivierung von blauen Haken nur auf dem iPhone funktioniert. Wenn Sie auf einem Android sind, werden die Zeiger des Absenders blau, sobald Sie Ihr Netzwerk wieder eingeschaltet haben, so dass Sie die Nachrichten im Geheimen lesen können, wenn Sie Ihr Netzwerk für immer behalten – das ist definitiv eine harte und sinnlose Wirklichkeit.

Wenn Sie Ihre WhatsApp-Benachrichtigungen nicht so weit überwachen möchten, können Sie alle Benachrichtigungen deaktivieren, aber dies bezieht sich auf alle Anwendungen. Android-Telefone haben eine Option, um Lesebestätigungen insgesamt auszuschalten (wenn Sie es dem Gegenüber ok finden zu sehen, wenn andere Leute Ihre Nachrichten auch gelesen haben).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *