Kann man gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen?

Jeder User der populären App hat schon mal Chats zufällig gelöscht. Also vielleicht nicht jeder, aber mehrere kennen dieses Gefühl, wenn die Nachrichten plötzlich verschwinden…Besonders wenn es um wichtige Nachrichten geht.

Good News – die gelöschten WhatsApp-Nachrichten können leicht wiederhergestellt werden.

WhatsApp ist eine ganz kluge Applikation, weil sie automatisch WhatsApp Backup macht und es auf dem Speicher des Smartphones aufbewahrt.

Die App macht das Archiv mit Daten, also Backup, jeden Tag akkurat um 4 Uhr morgens.

Alles was man braucht um die gelöschten WhatsApp-Nachrichten wiederherzustellen –  die Applikation zu deinstallieren und erneut hochzuladen.

Die App wird Sie fragen ob Sie die im Backup gespeicherten Nachrichten aufbringen möchten.

Wichtig ist hier zu erwähnen, dass WhatsApp nur die Nachrichten wiederherstellt, die in Laufe der letzten 7 Tage verschickt wurden.

WhatsApp-Nachrichten zurückholen – es geht auch anders


WhatApp hat in seinen Politiken mehrmals nachgewiesen, dass die App die Nachtrichten der User auf keinen Fall auch eigenen Servern speichern.

Der Grund dafür liegt im Respekt  zum Privatleben der User. Also der einzige Weg, wie man die gelöschten WhatApp-Nachrichten zurückholen kann – ist der Backup, der aufm den Gerät automatisch gespeichert wird.

Den Backup kann man auch vom Google Drive installieren.

Doch in diesem Fall, soll man die Daten auf Drive ausladen.

Die Applikation wird dabei helfen – in den Einstellungen findet man die Hinweise, wie dies alles läuft.

Doch dieser Prozess man etwas lange dauern, also ein Ladegerät soll irgendwo nicht weit liegen.

Also möchte man den WhatsApp Backup von Google Drive herunterladen, um die gelöschten Nachrichten wiederherzustellen, so soll man sie vom Disk einfach auch Smartphone übertragen.

Ohne Backup die gelöschten WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen

Wie schon ober erwähnt wurde, macht WhatsApp selbst ein Backup. Das ist ein automatischer Vorgang, also man soll hier nicht aktivieren.

Doch es gibt auch Fälle, wenn diese Funktion von User abgeschaltet wird.

Hier kann eine App helfen die zufällig gelöschten Nachrichten bei WhatsApp wiederherzustellen, aber die sind meist nicht sicher, das heißt mit Viren infiziert, oder kosten zu teuer.   

Die Wiederherstellung der WhatsApp-Nachrichten ohne Backup kann dem User zu viel kosten.

Indem Fall, wann er oder sie eine unbekannte Applikation aufs Handy installiert, kann das Gerät gefährliche Viren bekommen und die Reparatur ist leider gar nicht kostenlos.

Fazit

Möchte man die WhatsApp Nachrichten zurückholen, so soll man nur die Backup-Daten die von der Applikation intern geformt und auf dem Gerät gespeichert wird.

Kann man gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen?
5

Kurzfassung

Gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen, aber wie? Hier kommen Tipps und Tricks wie man das leich machen kann.

Sending
User Review
3.4 (5 votes)

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.