Empfehlungen zum WhatsApp Kontakte blockieren

Da WhatsApp so beliebt ist, sind die Chancen gut, dass jemand, mit dem Sie keine Verbindung herstellen möchten, Sie möglicherweise über die Instant Messaging-App kontaktieren kann. Sie können einfach wählen, die unerwünschten Nachrichten zu ignorieren, oder Sie können einen Schritt weiter gehen und unerwünschte WhatsApp Kontakte blockieren.

WhatsApp Kontakte blockieren

WhatsApp unbekannte Kontakte blockieren

Sie können vorhandene oder unbekannte WhatsApp Kontakte einfach blockieren und genauso schnell wieder freigeben, wenn Sie es sich anders überlegen. Zu lernen, wie man einen Kontakt auf WhatsApp blockiert (oder entsperrt), hängt von der Art des Telefons ab, das Sie verwenden.

Wenn Sie jemanden auf WhatsApp blockieren, werden Sie keine Nachrichten, Anrufe oder Statusaktualisierungen mehr von ihnen erhalten. Die blockierten Benutzer können Ihre Statusaktualisierungen, zuletzt gesehenen Informationen oder Online-Informationen nicht mehr anzeigen. So blockieren Sie einen Kontakt auf WhatsApp.

WhatsApp Kontakte blockieren – mSpy

Whatsapp mspy

  • Verwenden Sie mSpy, um zu verhindern, dass unerwünschte WhatsApp Kontakte Ihres Kindes erreichen und eine ungesunde Kommunikation verhindern.
  • Blockieren Sie Anrufe von allen unerwünschten Nummern.
  • Verwalten Sie die Einschränkungen, die Sie in Ihrem personalisierten Control Panel festgelegt haben.

mSpy kaufen

Warum finden Sie diese Funktion nützlich?

Wenn Ihr Kind häufig aufdringliche Anrufe von Fremden erhält oder einen Kontakt in seinem Adressbuch hat, den Sie missbilligen, ist mSpy ein Werkzeug für Sie. Sie können unerwünschte Anrufe einfach blockieren und die Kommunikation mit falschen Personen mithilfe der mSpy-Anrufbeschränkungsfunktion verhindern.

Überwachen Sie das Adressbuch Ihres Kindes remote, rufen Sie Protokolle auf und blocken Sie unerwünschte Kontakte davon ab, Ihr Kind mit Ihrem mSpy Control Panel zu erreichen. Bleiben Sie mit mSpy auf der sicheren Seite Ihres Kindes!

Nummer von WhatsApp Kontakt blockieren

Blockieren von Nummern in WhatsApp mithilfe der Kontaktliste ist ziemlich einfach und besteht aus wenigen Schritten. Solange Sie die lästige Nummer in der WhatsApp-Kontaktliste haben, können Sie diese Nummer über den Kontaktbildschirm selbst sperren. Diese Methode gilt jedoch nur für Nummern, die in der Kontaktliste aufgeführt sind.

  1. Öffnen Sie die WhatsApp-Anwendung auf Ihrem Telefon
  2. Gehen Sie auf das „Menü“ des Programms, wählen Sie „Einstellungen“ und gehen Sie zu Abschnitt „Konto“
  3. Wählen Sie in Ihrem WhatsApp-Konto „Vertraulichkeit“ und dort finden Sie die Informationen zu Ihrem „die blockierten Kontakte“
  4. Wählen Sie in diesem Menü die Funktion „Hinzufügen“ aus und blättern Sie in der Liste der Kontakte, um WhatsApp-Kontakte zu blockieren, die Sie aus Ihren Konversationen entfernen möchten
  5. Wenn sich die Telefonnummer nicht in der Liste der Kontakte befindet, öffnen Sie den WhatsApp-Chat mit diesem Kontakt und aktivieren Sie die Option „Blockieren“.

WhatsApp Kontakte blockieren: iPhone

Unsere Privatsphäre kann durch das Schnüffeln von Fremden in einem Wirbelwind enden. Um fremde Nachrichten in WhatsApp einzuschränken und unsere Privatsphäre intakt zu halten, können wir mit WhatsApp viele Funktionen anpassen. Wir können Änderungen vornehmen, so dass Informationen wie WhatsApp-Status, Zuletzt gesehen, Über und Profilfoto nur von Meine Kontakte oder Niemand statt Jeder gesehen werden können.

WhatsApp Kontakte blockieren iPhone:

  1. Öffnen Sie WhatsApp.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen und wählen Sie Konto.
  3. Tippen Sie auf Datenschutz.
  4. Tippen Sie auf Gesperrt und anschließend auf Neu hinzufügen.
  5. Wählen Sie den Namen des Kontakts, den Sie blockieren möchten, aus Ihrer Kontaktliste aus.

Dies bietet mehr Privatsphäre, und solange Ihr aktiver Status oder Ihre Bilder nicht öffentlich angezeigt werden, reduzieren Sie die Wahrscheinlichkeit von Spam-Nachrichten auf Ihre WhatsApp-Nummer.

Gehen Sie zu WhatsApp Einstellungen > Konto > Datenschutz > Zuletzt gesehen> Meine Kontakte. Tippen Sie ebenfalls auf Profilfoto, Info und Status, um die Standardeinstellungen auf Meine Kontakte zu ändern. Indem Sie Ihre Daten so aufbewahren, dass sie nur von den Mitgliedern Ihrer Kontakte gesehen werden können, fühlen Sie sich wohl und hinterlassen keine Spur mehr, um das fremde Schnüffeln zu füttern.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, Kontakte festzulegen, die Ihren Live-Standort sehen können. Darüber hinaus können Sie ein wenig nach unten scrollen, und Sie können die Read Receipts ein- oder ausschalten, indem Sie einfach auf den Schieberegler tippen.

WhatsApp Kontakte blockieren: Android

whatsapp.com

  1. Starten Sie WhatsApp.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen und wählen Sie Konto.
  4. Tippen Sie auf Datenschutz.
  5. Tippen Sie auf Gesperrte Kontakte und anschließend auf Hinzufügen.
  6. Wählen Sie den Namen des Kontakts, den Sie blockieren möchten, aus Ihrer Kontaktliste aus.

WhatsApp blockieren: Nachrichten später lesen

Nur für den Fall, wenn Sie eine beliebige Nummer entsperren oder Ihre gesperrte Liste überprüfen möchten oder Nachrichten später lesen wollen, was tun Sie? Nun, WhatsApp hat einen Bildschirm, um die blockierten Nummern in Ihrem Konto anzuzeigen.

  • Gehe zu Einstellungen > Konto > Datenschutz > Gesperrt. Sie können alle blockierten Kontaktlisten und unbekannten Nummern hier in der Liste „Gesperrt“ sehen.
  • Sie können Nummern zu dieser Liste hinzufügen, um sie in Zukunft zu blockieren, wenn Sie möchten. Tippen Sie auf „Hinzufügen“, um die Kontaktliste zu öffnen.
  • Tippen Sie auf den Kontakt, um ihn der Sperrliste hinzuzufügen.

Keine Panik, wenn ein Kontakt ungewollt blockiert wird. Das Entsperren von Kontakten ist in WhatsApp recht einfach. Um einen Kontakt freizugeben, navigieren Sie zu diesem Bildschirm, und sehen Sie sich die Liste der blockierten Kontakte an. Tippen Sie auf den Kontakt, den Sie entsperren möchten, und tippen Sie auf Entsperren.

WhatsApp hat standardmäßig keine Nummern in der Liste der gesperrten Kontakte, selbst wenn Sie Nummern in anderen Social-Media-Apps oder im Kontaktmanager gesperrt haben. Unter der Annahme, dass Sie eine Nummer zum ersten Mal blockieren, ist die Liste blockierter Nummern leer, bevor Sie die erste Nummer hinzufügen.

Wie kann man die blockierten WhatsApp Kontakte löschen?

Beachten Sie, dass, wenn Sie WhatsApp-Kontakte blockieren, es nicht bedeutet, dass Sie sie von Ihrem Telefon löschen. Sie sind noch da, aber in einer inaktiven Form. Wenn Sie die blockierten WhatsApp-Kontakte löschen möchten, ist es einfach, die Aufgabe mit Ihrer üblichen Methode zum Löschen von Kontakten abzuschließen. Da WhatsApp-Kontakte mit den Telefonnummern der Benutzer verbunden sind, können Sie die blockierten WhatsApp-Kontakte löschen, indem Sie sie aus Ihrem Adressbuch entfernen.

blockierten WhatsApp-Kontakte löschen

Um diese Aktion abzuschließen, können Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Geben Sie das Adressbuch auf Ihrem Telefon ein und wählen Sie den Kontakt aus, den Sie dauerhaft löschen möchten
  2. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke des Telefons die Option „Bearbeiten“
  3. Nach dem Aufrufen des Popup-Menüs scrollen Sie bis zum Ende der Kontaktliste des Kontakts und wählen die Option „Kontakt löschen“

Jetzt verschwindet der Kontakt vollständig von Ihrem Telefon und Ihrem Leben!

Wie kann man die blockierten WhatsApp Kontakte wiederherstellen?

Manchmal passiert es, dass ein Missverständnis aufgetreten ist und Sie einige Freunde für einen Hacker oder einen kommerziellen Spammer halten. Sie haben seine Telefonnummer gesperrt und möchten nun Ihren Fehler korrigieren. Können Sie die blockierten WhatsApp-Kontakte wiederherstellen? Sicher, in diesem Programm ist keine Aktion irreversibel!

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die blockierten WhatsApp Kontakte wiederherzustellen:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Telefon WhatsApp „Menü“ und wählen Sie „Einstellungen“
  2. Wählen Sie dort die Option „Konto“ und gehen Sie zum Abschnitt „Datenschutz“
  3. Im Bereich „Datenschutz“ Ihres Telefons finden Sie alle gesperrten Kontakte. Um blockierte WhatsApp Kontakte wiederherzustellen, tippen Sie einfach auf den Namen des Kontakts und halten ihn für einige Zeit
  4. Nach dem Öffnen des Pop-Menüs klicken Sie auf „Ja“ und der Kontakt wird wiederhergestellt

Auch nach dem Freigeben der WhatsApp-Kontakte nach einiger Zeit sehen Sie niemals die Nachrichten oder Anrufe, die der Kontakt an Sie gesendet hat. Denken Sie daran, wenn Sie die Kommunikation mit dieser Person fortsetzen wollen. Auch keine Sorgen um Höflichkeit – der Kontakt, den Sie blockieren, sieht das nicht und kann nie wissen, dass er oder sie blockiert wurde.

mSpy kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.