Wie kann man WhatsApp blockieren in 2018?

Mit mehr als einer Milliarde Nutzer ist WhatsApp Messenger die beliebteste Messaging-Anwendung der Welt.

Mit WhatsApp können Sie Nachrichten über eine Internetverbindung an Kontakte senden, anstatt Ihre Textfreigabe zu verwenden. In unserem Beitrag finden Sie Top Anleitungen und Tipps für WhatsApp blockieren.

Inhaltsverzeichnis

Etwas in WhatsApp blockieren – Wozu braucht man das?

Wenn Sie WhatsApp verwenden, können Sie zu einem Zeitpunkt kommen, an dem Sie jemanden blockieren möchten oder müssen, damit er Sie – und Sie – nicht mehr in WhatsApp kontaktieren kann.

etwas in WhatsApp blockieren

Wenn das der Fall ist, müssen Sie Folgendes tun.

Die kostenlose App ist für Android-Geräte, iPhones und iPads, BlackBerry-Handys, Windows Phone-Geräte oder Nokia-Telefone sowie kompatible Macs und Windows-PCs verfügbar.

Was bedeutet Blockieren bei WhatsApp?

Es gibt einige schnelle Methoden, um zu überprüfen, ob Sie blockiert wurden oder nicht.

  • Sie können den zuletzt gesehenen oder online angezeigten Kontakt eines Kontakts nicht mehr im Chat-Fenster sehen – dieser erscheint unter ihrem Namen oben auf dem Bildschirm.
  • Das Profilbild eines Kontakts wird nicht aktualisiert.
  • Alle Nachrichten, die an einen Kontakt gesendet werden, der Sie blockiert hat, zeigen immer eine Tick – Nachricht gesendet – und nie eine zweite Tick – Nachricht geliefert.
  • Alle Anrufe, die Sie an die Nummer tätigen, werden nicht ausgeführt.

Obwohl es keine definitive Möglichkeit gibt zu wissen, ob eine Person dich blockiert hat.

Selbst wenn Sie jemanden auf WhatsApp blockieren, bleiben Ihre bisherigen Unterhaltungen in Ihrer App erhalten.

WhatsApp sagt, dass dies absichtlich mehrdeutig gemacht wurde, um die Privatsphäre der Menschen zu schützen.

WhatsApp Gruppe blockieren

Mit der Gruppen-Messaging-Funktion auf WhatsApp können Sie WhatsApp-Gruppen mit Freunden, Verwandten und sogar Fremden einrichten, die die gleichen Interessen teilen. Interaktion mit Menschen in einer WhatsApp-Gruppe kann eine lustige Aktivität sein.

WhatsApp Gruppe blockieren

Vielleicht sind Sie jetzt jedoch an einem Punkt in Ihrem Leben, an dem Sie nicht die Zeit oder sogar das Interesse haben, Teil dieser WhatsApp-Gruppe zu sein, mit der Sie so aktiv verbunden waren.

WhatsApp Gruppe blockieren auf iPhone

  1. Starten Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone oder iPad. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf dem Chats-Bildschirm befinden und suchen Sie die WhatsApp-Gruppe, die Sie verlassen möchten.
  2. Streichen Sie nach links über die WhatsApp-Gruppe, die Sie verlassen möchten. Dies wird ein verstecktes Menü offenbaren.
  3. Tippen Sie im angezeigten Menü auf Mehr.
  4. Tippen Sie als nächstes auf Stumm.

WhatsApp Gruppe blockieren auf Android

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet.
  2. Tippen Sie auf die WhatsApp-Gruppe, die Sie verlassen möchten.
  3.  Tippen Sie im WhatsApp-Gruppenfenster auf das 3-Punkt-Symbol oben rechts auf dem Bildschirm (siehe Abbildung unten).
  4. Tippen Sie im Dropdown-Menü auf Stumm.

WhatsApp Nummer blockieren

WhatsApp Nummer blockieren

Wenn jemand dich über WhatsApp unter Verwendung einer Nummer kontaktiert, die du nicht kennst, dann hast du vielleicht das Gefühl, dass du sie blockieren musst. So blockieren Sie eine unbekannte Nummer, abhängig von Ihrem Betriebssystem.

Android:

  • Öffnen Sie die Nachricht vom unbekannten Kontakt;
  • Wählen Sie „Blockieren“ aus.

Wenn es sich bei der Nachricht um Spam handelt, können Sie dies melden. Wenn Sie die erste Nachricht von einer Nummer empfangen, die sich nicht auf Ihrem Telefon befindet, wählen Sie Spam melden.

iPhone:

  • Öffnen Sie die Nachricht vom unbekannten Kontakt;
  • Wählen Sie „Blockieren“ aus.

Wenn es sich bei der Nachricht um Spam handelt, können Sie auf Spam melden und dann auf Bericht und Blockierung tippen.

Windows Phone:

  • Öffnen Sie die Nachricht von dem unbekannten Kontakt;
  • Wählen Sie Mehr (das Drei-Punkt-Symbol), blocken Sie und blocken Sie erneut zur Bestätigung.

Wenn es sich bei der Nachricht um Spam handelt, können Sie dies melden. Wenn Sie die erste Nachricht erhalten, können Sie Spam blockieren und melden auswählen. Wählen Sie Blockieren und dann erneut blockieren zur Bestätigung.

WhatsApp blockieren: Profilbild

whatsapp Profilbild

Sie finden unten die Schritte zum Ausblenden von WhatsApp Profilbild von bestimmten Kontakten und auch von allen.

Während WhatsApp es sehr einfach macht, das Profilbild von allen zu verbergen, bietet es keine einfache Möglichkeit, das WhatsApp-Profilbild von bestimmten Kontakten zu verbergen.

Sie können WhatsApp Profilbild jedoch weiterhin aus bestimmten Kontakten ausblenden, indem Sie Ihr Profilbild auf Kontakte beschränken und Kontakte aus Adressbüchern entfernen, aus denen Sie Ihr WhatsApp-Profilbild ausblenden möchten.

  • Beschränken Sie das WhatsApp-Profilbild auf Adressbuchkontakte
  • Entfernen Sie Kontakte aus dem Adressbuch, die Ihr Profilbild nicht sehen sollten

WhatsApp blockieren Profilbild: Schränken Sie das WhatsApp-Profilbild nur auf Kontakte ein

Wie bereits erwähnt, gibt es keine offizielle Möglichkeit, Ihr Profilbild in WhatsApp von bestimmten Kontakten aus zu verbergen. Daher werden wir eine Problemumgehung verwenden, um das WhatsApp-Profilbild von bestimmten Kontakten in WhatsApp zu verbergen.

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone oder Android Phone.
  2. Sobald Sie in WhatsApp sind, tippen Sie auf Einstellungen Option im unteren Menü (auf dem iPhone)
  3. Tippen Sie im Bildschirm Einstellungen auf die Option Konto.
  4. Tippen Sie im Konto-Bildschirm auf Datenschutz.
  5. Tippen Sie im Bildschirm Datenschutz auf Profilfoto.
  6. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Meine Kontakte.

WhatsApp Anrufe blockieren

WhatsApp Anrufe blockieren

Android-Nutzer können jetzt alle oder bestimmte WhatsApp Anrufe blockieren und so viele ihrer mobilen Daten speichern.

# 1. Android-Nutzer können einfach WhatsApp Call Apk herunterladen

Ja. Alles, was die Android-Nutzer tun müssen, um lästige WhatsApp-Anrufe zu blockieren, ist einfach herunterzuladen und die WhatsApp Call Apk-Version auf ihrem Smartphone zu installieren.

# 2. Wählen Sie die Service-Option und schalten Sie sie ein

Nachdem die WhatsApp-Anruf-Apk-Version auf dem Telefon deaktiviert wurde, kann der Benutzer einfach die Service-Option auswählen und sie einschalten.

# 3. Gehen Sie zu Einstellungen und deaktivieren WhatsApp-Anrufe auf EIN

Der Benutzer kann zu den Einstellungen gehen und die WhatsApp-Anrufoption auf EIN aktivieren und dann den eingehenden oder ausgehenden Anruf je nach Bedarf EIN schalten. Danach, wenn eine Person WhatsApp anruft, wird der Anruf automatisch unterbrochen und in einen normalen Anruf umgewandelt.

WhatsApp Chats blockieren: iPhone und iPad

Wie man eine Gruppe auf WhatsApp auf iPhone oder iPad blockiert? Wie kann ich aufhören, Benachrichtigungen und Nachrichten von einer WhatsApp-Gruppe auf Ihrem iPhone oder iPad zu erhalten?

WhatsApp Chat blockieren

  1. Öffnen Sie WhatsApp. (Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie den Gruppenchat dauerhaft verlassen möchten. Weitere Informationen zum Stummschalten von Gruppenbenachrichtigungen finden Sie unter Stummschalten einer Gruppe.)
  2. Schieben Sie den Gruppennamen nach links. Zwei neue Symbole erscheinen rechts neben dem Gruppennamen.
  3. Tippen Sie auf „Mehr“. Es ist das erste der beiden Symbole. Ein Popup-Menü wird angezeigt.
  4. Tippen Sie auf „Gruppe verlassen“. Dadurch werden Sie aus der Gruppe entfernt.

WhatsApp Chat blockieren: Stummschalten einer Gruppe

  1. Öffnen Sie WhatsApp. (Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie Mitglied eines Gruppenchats bleiben möchten, ohne Benachrichtigungen über neue Aktivitäten zu erhalten. Informationen zum Verlassen und Löschen einer Gruppe finden Sie unter Löschen einer Gruppe.)
  2. Schieben Sie den Gruppennamen nach links. Zwei neue Symbole erscheinen rechts neben dem Gruppennamen.
  3. Tippen Sie auf „Mehr“. Es ist das erste der beiden Symbole. Ein Popup-Menü wird angezeigt.
  4. Tippen Sie auf „Stumm“.
  5. Wählen Sie eine Dauer aus. Bei der ausgewählten Option handelt es sich um die Zeitspanne, in der Sie keine Benachrichtigungen von dieser Gruppe erhalten. Die Optionen sind 8 Stunden, 1 Woche oder 1 Jahr.
  6. Entfernen Sie das Häkchen aus „Benachrichtigungen anzeigen“.
  7. Tippen Sie auf OK. Sie erhalten keine Benachrichtigungen über neue Nachrichten, die an diesen Gruppenchat gesendet werden, bis die Dauer endet.

WhatsApp Nutzer blockieren

WhatsApp Nutzer blockieren

Vielleicht ist die Person, die Sie blockieren möchten, einer Ihrer Kontakte – Sie möchten jedoch nicht mehr über die App mit ihnen kommunizieren.

So blockieren Sie einen Kontakt, abhängig von Ihrem Betriebssystem

Android:

  1. Öffnen Sie die WhatsApp App auf Ihr Telefon.
  2. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Ihr Telefon, wenn Ihr Telefon keine Menüschaltfläche hat.
  3. Einstellungen > Konto > Datenschutz und dann Gesperrte Kontakte.
  4. Tippen Sie auf das Symbol zum Hinzufügen eines Kontakts – ein kleines Symbol mit der Form einer Person mit einem Pluszeichen auf der linken Seite.
  5. Eine Liste wird angezeigt. Wählen Sie den Kontakt aus, den Sie blockieren möchten.

iPhone:

  1. Öffnen Sie die WhatsApp auf Ihrem Telefon.
  2. Wenn Sie einen Chat geöffnet haben, navigieren Sie zurück zum Hauptbildschirm des Chats.
  3. Wählen Sie unten rechts auf dem Bildschirm das Symbol Einstellungen > Konto > Datenschutz > Gesperrt.
  4. Tippen Sie auf Neu hinzufügen und wählen Sie den Kontakt aus, den Sie blockieren möchten.

Windows Phone:

  1. Öffnen Sie WhatsApp.
  2. Wählen Sie „Mehr“ (das Symbol mit drei Punkten) > Einstellungen > Kontakte > Gesperrte Kontakte
  3. Wählen Sie das Plus-Symbol am unteren Bildschirmrand.
  4. Wählen Sie den Kontakt aus, den Sie blockieren möchten.

Wie kann man bei blockiertem WhatsApp Nachrichten lesen?

Das Lesen von WhatsApp Nachrichten ist im blockierten Modus der einzelnen Kontakte nicht möglich. Entscheidet man sich aber anders und man will bei blockiertem WhatsApp Nachrichten lesen, die von einem blockierten Kontakt stammen.

So muss man diesen zuerst aus der sogenannten „Blacklist“ herausnehmen um dann seine Nachricht zu lesen oder ihm doch eine Nachricht zukommen lassen.

Wenn man das getan hat, kann man sich überlegen, ob die Blockierung dieses Kontaktes aufgehoben bleibt oder man ihn erneut in die „Blacklist“ hinzugefügt.

Wie kann man die WhatsApp Blockierung umgehen?

Normalerweise ist es fast nicht möglich die Blockierung von WhatsApp zu umgehen, da das System ständig verbessert wird. Dennoch gibt es ein kleines Hintertürchen, mit der man diese Blockierung aufheben kann.

Video-Anleitung: WhatsApp Blockierung umgehen

Man muss hierzu eine zweite Nummer in seinen Account eintragen. Das geht am besten mit einer Festnetznummer.

Diese muss man, genau wie die Mobilfunknummer verifizieren und man erhält statt einer SMS einen Anruf auf die Festnetznummer.

Eine Zweite Möglichkeit ist aber auch noch, dass man sich in einem Gruppenchat befindet und man nur von einzelnen gesperrt ist.

Hier kann man dann trotzdem noch die Nachrichten in dieser Gruppe lesen und sich eventuell an die einzelnen Personen wenden und sie bitten, die Blockierung aufzuheben.

Um die Blockierung aber auch komplett zu umgehen, kann man sich auch eine neue Mobilfunknummer zulegen und dann über diese ganz normal, wie man es gewohnt ist, an die jeweiligen Kontakte schreiben.

mSpy testen

Wie kann man WhatsApp blockieren
5

Kurzfassung

Whatsapp blockieren wird gern bei Kindern und Mitarbeitern durchgeführt, um sie zu schützen oder wichtige und sensible Unterhaltungen zu unterbinden.

Sending
User Review
4.44 (9 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.